Mannschaften für:

    Überregional
  1. U20 - Jugendbundesliga Nord - Staffel Ost: keine
  2. Endstand:
    1. USV Potsdam (17:1 MP/41½:12½ BP)
    2. SG Aufbau Elbe Magdeburg (17:1/39:14 BP)
    3. SSC Rostock 07 (14:4 MP/33½:20½ BP)
    4. SC Kreuzberg (11:7 MP/28½:25½ BP)
    5. SV Empor Berlin (10:8 MP/31:23 BP)
    6. SV Gryps (8:10 MP/29:25 BP)
    7. SG 1871 Löberitz (6:12 MP/20:34 BP)
    8. SC Zitadelle Spandau 1977 (4:14 MP/21:33 BP)
    9. SV Motor Eberswalde (2:16 MP/14:39 BP)
    10. 1. SC Anhalt (1:17 MP/11½:42½ BP)

    Der USV Potsdam ist damit für die Deutsche Vereinsmannschaftsmeisterschaft DVM (U20) qualifiziert. Die SG Aufbau Elbe Magdeburg musste ins Playoff gegen den Zweiten der Staffel Nord und gewann mit 4:2 gegen den Königsspringer SC 1984 HH.

    Zurück zum Anfang

    Regional
  3. U19
  4. Unsere Aufstellung:

    Nr.NameDWZ - TDWZnChg.Punkte

    101Templin, Paul1362 - 211451 - 22+891/21x kampflos -
    102Hohenhaus, Till1181 - 81207 - 9+26½/3
    103Greßmann, Moritz1500 - 24
    104Koch, Elisabeth1308 - 261257 - 27- 510/1
    105Fabiunke, Jakob1309 - 121295 - 13- 14½/2
    106Kuschela, Michel1268 - 17
    107Donath, Johann1170 - 91183 - 10+131/3
    108Winkler, Jan1096 - 14
    109Berger, Tim  924 - 8  919 - 9- 50/2
    110Boehling, Richard  955 - 91010 - 10+551/31x kampflos -
    111Kantusch, Tobias  863 - 6  878 - 7+151/4
    112Sommer, Julius  860 - 10  845 - 11- 150/1
    113Lindow, Florian  786 - 1  785 - 2- 10/1
    114Kort, Amon-----
    MLKunz, André

    Hier die Ergebnisse im Überblick:

    Nr.Verein 1.2.3.4.  1.2.3.4. MPBP
    1.SC Schwarz-Weiß Lichtenrade X53sf.  X4sf. 716½
    2.BSV 63 Chemie Weißensee 1Xsf.  2X½sf. 05
    3.SK Tempelhof 1931 3Xsf.  Xsf. 514½
    4.spielfreispiel-X freiX 

    Es wurde doppelrundig gespielt.

    Rangliste:

    U19 (DWZ-Schnitt: 1336)
    PlatzVereinDWZSpieleMPBP
    1.SC Schwarz-Weiß Lichtenrade13594716½
    2.SK Tempelhof 193113274514½
    3.BSV 63 Chemie Weißensee1321405

    Damit steigt der SC Schwarz-Weiß Lichtenrade in die Jugendbundesliga Nord Staffel Ost auf.
    Der SK Tempelhof 1931 rückt für den zurückziehenden SC Kreuzberg nach.

    Zurück zum Anfang

  5. U16: keine
  6. Finale:
    1. SV Empor Berlin (5:1 MP/8:4 BP)
    2. TuS Makkabi Berlin (4:2 MP/7:5 BP)
    3. Schachpinguine Berlin (3:3 MP/6:6 BP)
    4. Treptower SV 1949 (0:6 MP/3:9 BP)

    Zurück zum Anfang

  7. U14: am 27./28. Juni 2009 als 5 Runden Swiss in der Sonnenblumen Grundschule
  8. 1. TuS Makkabi Berlin (10:0 MP/27 Buchh/16½:3½ BP)
    2. SG Grün-Weiß Baumschulenweg 1 (7:3 MP/26 Buchh/13½:6½ BP)*
    3. SV Empor Berlin (7:3 MP/26 Buchh/13½:6½ BP)*
    *4. Wertung: Progressivwertung (22:20) für Baume
    6. BSV 63 Chemie Weißensee 1 (3:7 MP/28 Buchh/6:14 BP) 8. BSV 63 Chemie Weißensee 2 (1:9 MP/22 Buchh/5:15 BP)
    Zurück zum Anfang

  9. U14w:
  10. Bei der BJMM 2009 (U14w) wird der BSV 63 Chemie Weißensee Berliner Meister, da wir als einzige Mannschaft gemeldet hatten, fahren aber nicht zur NDVM (U14w). Glückwunsch !! Dafür fährt Hanna als Gastpielerin für die Schachpinguine Berlin mit nach Verden/Aller (Niedersachsen). Viel Erfolg.

    Zurück zum Anfang

  11. U12: vom 01.-03. Mai 2009 als 6 Runden Swiss in der Sonnenblumen Grundschule
  12. 1. TuS Makkabi Berlin (12:0 MP/42 Buchh/23½:½ BP)
    2. SG Grün-Weiß Baumschulenweg 1 (8:4 MP/46 Buchh/13½:10½ BP)
    3. SV Empor Berlin 1 (8:4 MP/38 Buchh/14½:9½ BP)
    4. BSV 63 Chemie Weißensee 1 (7:5 MP/43 Buchh/14:10 BP) 6. BSV 63 Chemie Weißensee 2 (7:5 MP/41 Buchh/11½:12½ BP)
    Zurück zum Anfang

  13. U10: am 27./28. Juni 2009 als 5 Runden Swiss in der Sonnenblumen Grundschule
  14. 1. TuS Makkabi Berlin (9:1 MP/31 Buchh/14:6 BP)
    2. SV Empor Berlin (9:1 MP/31 Buchh/12½:7½ BP)
    3. SG Grün-Weiß Baumschulenweg (6:4 MP/32 Buchh/14:6 BP)
    4. BSV 63 Chemie Weißensee 1 (6:4 MP/30 Buchh/13:7 BP) 11. BSV 63 Chemie Weißensee 2 (2:8 MP/18 Buchh/5:15 BP)
    Zurück zum Anfang