Mannschaften für:

    Überregional
  1. U20 - Jugendbundesliga Nord - Staffel Ost: keine
  2. Endstand:
    1. SV Sangerhausen (14:4 MP/40:14 BP)
    2. SV Empor Berlin (14:4 MP/36½:17½ BP)
    3. SG Aufbau Elbe Magdeburg (14:4/34½:19½ BP)
    4. USV Halle (13:5 MP/35½:18½ BP)
    5. 1. SC Anhalt (10:8 MP/32½:21½ BP)
    6. SV Gryps (8:10 MP/25:29 BP)
    7. SC Zitadelle Spandau 1977 (8:10 MP/23:31 BP)
    8. SF Hettstedt (6:12 MP/20:34 BP)
    9. SV Motor Eberswalde (3:15 MP/14½:39½ BP)
    10. SV Franckesche Stiftungen Halle (0:18 MP/8½:45½ BP)

    Der SV Sangerhausen ist damit für die Deutsche Vereinsmannschaftsmeisterschaft DVM (U20) qualifiziert. Der SV Empor Berlin musste ins Playoff gegen den Zweiten der Staffel Nord und schied äußerst ungücklich durch ein 3:3 und anschließendem Blitz aus.

    Zurück zum Anfang

    Regional
  3. U19
  4. Unsere Aufstellung:

    Nr.NameDWZ - TDWZnChg.Punkte

    101Kunz, André1927 - 361918 - 37- 9½/31x kampflos +
    102Templin, Paul1482 - 171444 - 18- 380/3
    103Scharnke, Christoph1273 - 22
    104Hohenhaus, Till1259 - 61256 - 7- 30/11x kampflos +
    105Bohlmann, Felix1106 - 3
    106Knappe, Paul-Martin1300 - 121345 - 13+451/1
    107Lachmann, Daniel1463 - 201480 - 21+171½/21x kampflos -
    108Beier, Till1164 - 15
    109Schürmann, Robert1081 - 9
    110Greßmann, Moritz1230 - 111229 - 12- 11½/2
    111Winkler, Jan  870 - 9
    112Kuschela, Michel  950 - 10  950 - 101/2
    113Koch, Elisabeth1124 - 161088 - 17- 360/1
    114Sommer, Julius  662 - 8
    115Feeser, JohannesRP
    116Stiller, MandyRP
    117Ilgner, CharlotteRP
    118Ruske, Konrad-----
    119Berger, Tim  815 - 3  804 - 4- 110/11x kampflos +
    120Fabiunke, Jakob1042 - 61037 - 7- 51½/2
    121Kantusch, TobiasRP
    122Rathke, Leon  743 - 2
    123Boehling, Richard  803 - 2  869 - 3+661/1
    124Lindow, Florian-----
    125Condriuc, Roman G.-----
    126Friedrich, Robert-----
    127Donath, Johann  971 - 3  971 - 31/1
    MLKiehl, Daniel

    Hier die Ergebnisse im Überblick:

    Nr.Verein 1.2.3.4.  1.2.3.4. MPBP
    1.BSV 63 Chemie Weißensee X1sf.  X4sf. 412
    2.SC Friesen Lichtenberg Xsf.  2X½sf. 0
    3.SC Kreuzberg 5Xsf.  Xsf. 818½
    4.spielfreispiel-X freiX 

    Es wurde doppelrundig gespielt.

    Rangliste:

    U19 (DWZ-Schnitt: 1414)
    PlatzVereinDWZSpieleMPBP
    1.SC Kreuzberg16444818½
    2.BSV 63 Chemie Weißensee13254412
    3.SC Friesen Lichtenberg127440

    Damit steigt der SC Kreuzberg in die Jugendbundesliga Nord Staffel Ost auf.

    Zurück zum Anfang

  5. U16: keine
  6. Finale:
    1. TuS Makkabi Berlin (5:1 MP/8½:3½ BP)
    2. SK Zehlendorf (4:2 MP/5½:6½ BP)
    3. SV Empor Berlin (3:3 MP/7½:4½ BP)
    4. Treptower SV 1949 (0:6 MP/2½:9½ BP)

    Zurück zum Anfang

  7. U14: keine (am 12./13. April 2008 als 5 Runden Swiss) im Herder-Gymnasium in Siemensstadt
  8. 1. TuS Makkabi Berlin (10:0 MP/24 Buchh/16½:3½ BP)
    2. SV Empor Berlin (8:2 MP/28 Buchh/15:5 BP)
    3. SC Rotation Pankow (6:4 MP/24 Buchh/12:8 BP)

    Zurück zum Anfang

  9. U12: am 07./08. Juni & 21. Juni 2008 als 5 Runden Swiss in der Höheren Handelsschule Best Sabel
  10. 1. TuS Makkabi Berlin (9:1 MP/28 Buchh/14:6 BP)
    2. SG Grün-Weiß Baumschulenweg 1 (8:2 MP/29 Buchh/14:6 BP)
    3. Treptower SV 1949 (7:3 MP/27 Buchh/14½:5½ BP)
    8. BSV 63 Chemie Weißensee 1 (4:6 MP/31 Buchh/8½:11½ BP) 9. BSV 63 Chemie Weißensee 2 (4:6 MP/22 Buchh/9½:10½ BP)
    Zurück zum Anfang

  11. U10: am 12./13. April 2008 als 5 Runden Swiss in der Schule Am Faulen See
  12. 1. BSV 63 Chemie Weißensee 1 (10:0 MP/25 Buchh/17½:2½ BP) ChWe1 wird Berliner Meister mit 10:0 MP/25 Buchh/17½:2½ BP bei der BJMM 2008 (U10).
    ChWe1 wird Berliner Meister mit 10:0 MP/25 Buchh/17½:2½ BP bei der BJMM 2008 (U10).
    2. Treptower SV 1949 (8:2 MP/32 Buchh/13½:6½ BP)
    3. SG Grün-Weiß Baumschulenweg 1 (7:3 MP/28 Buchh/12:8 BP)
    10. BSV 63 Chemie Weißensee 2 (5:5 MP/17 Buchh/11:9 BP) 13. BSV 63 Chemie Weißensee 3 (4:6 MP/22 Buchh/8:12 BP)
    14. BSV 63 Chemie Weißensee 4 (3:7 MP/24 Buchh/8:12 BP)
    15. BSV 63 Chemie Weißensee 5 (2:8 MP/29 Buchh/4:16 BP)

    Zurück zum Anfang